Willkommen auf der Hompage von Lucy, Chivi und Thomas


Im Februar 2012 flogen meine Frau und ich in unsere 2. Heimat Mexico city. Ebenso ging es für eine Woche in die Karibik.

Cancun Mexico

Cozumel, ein kleines Stück Paradis

So kann jeder Morgen beginnen, ein Blick aus dem Fenster.

Tulum, auf den Spuren der Majya. Es ist der einzige zur Zeit entdeckte Ort welcher sich direkt an der Küste der Rivera Maja befindet. Die Lage und Aussicht, einfach Wundervoll. Für alle Reptilienfreunde: Leguane findet ihr hier in rauen Mengen und mit etwas Vorsicht könnt ihr euch bis zu einem knappen Meter an sie nähern. 

http://de.wikipedia.org/wiki/Tulum_(Ort)

Wer einmal nach Cancun kommt sollte es in keinem Fall verpassen einen Ausflug nach Chichen Itza zu machen. Dieser Ort zählt mit zu den modernen 7 Weltwundern und ist einfach nur beeindruckend. 

http://de.wikipedia.org/wiki/Chich%C3%A9n_Itz%C3%A1

crococun zoo auf dem Weg von Cancun nach Playa del Carmen. Auf jeden Fall einen Besuch wert! Glaube nur meine Frau liebt diese kleine Boa nicht all zu sehr :-) Das ganze habe ich dann ein wenig entspannter gesehen. 

Im Übrigen, die Bilder unten sind KEIN FAKE!!

http://www.crococunzoo.com/

 

wir haben aufgehört zu zählen wieviele von den netten Artgenossen rechts oder links von uns lagen. Die Worte unseres Führers:" Dies ist der gefährlichste Teil unseres Parks, aber auch der schönste" Stimmt! 

Nado con delfin in Xcaret Mexico. Das einzigartige liebevolle Gefühl dieser Tiere zu verspühren war gigantisch. Ich bin sehr froh darüber dies im offenen Meer gemacht zu haben, nicht in einem engen Aquarium. 

http://www.xcaret.com/

und watch :

 http://www.youtube.com/watch?v=4-Kqh8EzQB0                                

http://www.youtube.com/watch?v=WRhA6YF3UOY

http://www.youtube.com/watch?v=1PqgyvJbA_c&feature=relmfu

Ein weiteres Erlebnis in Canun ist die Jungle Tour. Ihr bekommt ein Moterboot mit ca. 40PS, dürft dies selber fahren. 

Der Trip beginnt in der Lagune und führt raus in die Cariben Sea. Ihr fahrt langsam durch Mangrovenwälder, beschleunigt auf Vollgas dann geht es zu einem Riff im Meer, wo ihr ca. 45 Minuten Zeit zum Schnorcheln habt. Ein echtes Erlebnis und unser Guide "Super Pedro" machte das super gut!

 

In einem solchen Haus, ohne fließendes Wasser,              ohne Strom leben viele Menschen im Urwald in Mexico.  Sie leben nur  von dem, was sie mit ihren Händen erwirtschaften können. Man geht in Mexico von aus,         das ca. 10 mio. Menschen keinen Zugang zu einem Gesundheitssysthem haben.

Vielleicht bin ich ein wenig Voreingenommen, da ich eine Mexican chilli als Frau habe, aber ein Anliegen liegt mir am Herzen. 

Viele Menschen fliegen nach Mexico, in die Karibic und sehen dort die Hotels, den Wohlstand und Luxus. Bitte erlaubt mir zu sagen, das ist nicht Mexico! In diesem Land leben sehr viele Menschen so, wie wir es uns kaum vorstellen können. Viele Menschen kämpfen mit viel Kraft den ganzen Monat ums reine Überleben, kämpfen genug zu essen für sich und ihre Familie zu haben. Durch meine Frau haben wir mit Menschen geredet, für die es ungewiss ist Abends genügend Geld verdient zu haben um sich Nahrung zu kaufen. Wir sahen Menschen, die vielleicht 25 Jahre alt waren, aber die Zähne unserer Großeltern sind Luxus dagegen. 

Wenn Ihr dieses Land besucht, vielleicht an die Lieben zu Hause denkt, kauft eure Mitbringsel bei Leuten, die nicht für Kapital arbeiten, sondern rein fürs Überleben. Mir gehen bis heute die Augen einer jungen Frau nicht aus dem Kopf, die sich über ein Muffin, wie es für uns selbstvertändlich ist, sehr sehr  freute! Gerade hier im Urlaub hat jeder die Möglichkeit mit eigenen Händen etwas gutes zu tun, und erlebt direkt strahlende Augen und  wahre von Herzen kommende sehr dankbare Worte.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!